Di. Jul 23rd, 2024

Fahrt unter AlkoholeinflussNeuburg – Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am 09.07. gegen 22.50 h konnten bei einer 56jährigen Neuburgerin alkoholbedingte Ausfallerscheinungen festgestellt werden, weshalb eine Blutentnahme angeordnet wurde.

Der Führerschein der Frau wurde nicht sichergestellt, die Weiterfahrt aber verhindert.. Die Frau war vor der Kontrolle einem Zeugen durch ihre unsichere Fahrweise aufgefallen.

Auto angefahren
Weichering – Ein in der Bahnhofstraße in Weichering gegenüber einer Gaststätte geparkter 1er BMW in der Farbe grau wurde im Zeitraum vom 09.07. 09.00h bis 20.30 h am linken vorderen Kotflügel angefahren, wobei Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro entstand.
Der Schadensverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Neuburg a.d.Donau unter zu wenden. Tel. 08431/6711-0

Manipuliertes Leichtkraftrad aus dem Verkehr gezogen
Karlshuld – In der Augsburger Straße in Karlshuld wurde am 09.07.24 gegen 20.30 h ein 17jähriger mit seinem Leichtkraftrad einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass der DB-Killer aus der Auspuffanlage entfernt und hierdurch das Geräuschverhalten negativ verändert wurde.
Weiter wurden nicht zugelassene Anbauteile festgestellt. Durch die Veränderungen ist die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs erloschen und muss nach Begutachtung durch einen Sachverständigen durch die Zulassungsbehörde neu erteilt werden. Ein Punkt im Fahreignungsregister und eine Geldbuße sind die Folge.

Anhänger verliert Getreide
Rennertshofen – Durch einen Bedienfehler öffnete sich am 09.07.24 gegen 16.00 h am Anhänger eines landwirtschaftlichen Gespanns die hintere Bordwand weshalb sich ein kleiner Teil des geladenen Getreides verteilte kurz vor der Landkreisgrenze auf einer Länge von ca. 100 m auf der St 2214 verteilte. Die Feuerwehr Tagmersheim reinigte die Fahrbahn. Zu einer Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer kam es nicht.

Kommentar verfassen