Mo. Aug 2nd, 2021

Irschenberg: Nach dem Unfall auf der Autobahn 8 bei Irschenberg ist die Strecke am frühen Morgen wieder komplett freigegeben worden.
Zuletzt waren noch die jeweils linken Fahrstreifen in beiden Richtungen gesperrt. Insgesamt dauerte die Blockade viele Stunden: Gestern Nachmittag hatte ein Lkw-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war durch die Mittelleitplanke gebrochen. Er kam quer zu beiden Fahrtrichtungen zum stehen. Mitgeschleift hatte er ein Auto. Die Fahrerin wurde leicht verletzt. Der Lkw-Fahrer blieb ohne Verletzungen. Es bildete sich Staus in beiden Richtungen. – BR

Kommentar verfassen