Mo. Mrz 1st, 2021

Berlin: Ab heute werden kostenlos FFP-2 Masken in Deutschland ausgegeben. Rund 27 Millionen besonders gefährdete Bundesbürger bekommen sie in einem stufenweisen Verfahren. Laut einer Verordnung des Bundesgesundheitsministeriums können in einem ersten Schritt ab heute über 60-Jährige und Menschen mit bestimmten chronischen Erkrankungen drei Masken gratis in der Apotheke abholen.
Dafür genügt die Vorlage des Personalausweises oder eine nachvollziehbare Eigenauskunft, warum man zu einer Risikogruppe gehört. In einem weiteren Schritt sollen die Betroffenen ab ersten Januar weitere zwölf Masken erhalten. Vorgesehen ist dafür dann ein Eigenanteil von jeweils zwei Euro für je sechs Masken. Die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände rechnet mit enormen Kundenandrang und langen Warteschlangen. – Rundschau Newsletter

Kommentar verfassen