Do. Mai 26th, 2022

Gemeinsam unterwegs mit dem Bollerwagen in Neuburg und Schrobenhausen
Neuburg – „Walk & Talk“ heißt das neue Eltern–Kind-Angebot der Koordinationsstelle frühe Kindheit (KoKi) Neuburg-Schrobenhausen, das jungen Eltern im Landkreis die Möglichkeit bieten möchte, sich auszutauschen, Erfahrungen zu teilen und spielend die Gegend zu erkunden. Begleitet werden die Treffen von zwei erfahrenen Kinderkrankenschwestern aus dem Landkreis.

Das Angebot ist kostenfrei und wird von der Bundesstiftung Frühe Hilfen und dem „Aufholpaket- das Förderprogramm für Kinder, Jugend und Familien finanziert“. Wir bitten um vorherige Anmeldung für den jeweiligen Standort. Es gelten die aktuellen Corona-Verordnungen.

In Schrobenhausen startet das Angebot am 10. März 2022. Treffpunkt ist jeden Donnerstag von 9.30 bis 11:00 Uhr am Parkplatz Busbahnhof Schrobenhausen. Ansprechpartnerin ist Maria Kugler, Kontakt:
walkandtalk.sob@gmail.com.

„Walk & Talk“ in Neuburg startet am 9. März 2022. Treffpunkt ist jeden Mittwoch von 9.30 bis 11:00 Uhr am Parkplatz Schlösslwiese Neuburg. Ansprechpartnerin ist Christina Raebiger, Kontakt: walkandtalk.nd@gmail.com.

 

 

 

 

Bildtext: Die beiden Kinderkrankenschwestern Christina Raebiger (links) und Maria Kugler (rechts) begleiten die Familien. Fotonachweis: Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

Kommentar verfassen