So. Sep 19th, 2021

München: Die Staatsregierung lockert die Kontaktbeschränkungen. Ab Montag dürfen sich bei einer Inzidenz von unter 50 wieder zehn Menschen treffen, unabhängig davon, aus wie vielen Haushalten sie kommen.
Private Feiern und Veranstaltungen sollen wieder möglich sein. Bei einer Sieben-Tage-Inzidenz zwischen 50 und 100 sind unter freiem Himmel künftig bis 50, in geschlossenen Räumen bis 25 Personen erlaubt. Bei einer Inzidenz unter 50 dürfen draußen sogar bis 100, drinnen bis 50 Personen zusammenkommen – zuzüglich Geimpfte und Genesene. Grünes Licht gibt es auch für die Öffnung der Gastronomie in geschlossenen Räumen. Clubs und Bars bleiben dagegen weiter geschlossen. Die Kultur kann Veranstaltungen im Freien mit bis zu 500 Zuschauern planen. Die bayerischen Schüler sollen ab nächster Woche bei einer Inzidenz unter 50 wieder vollständig in die Schulen zurückkehren. Ab 21. Juni soll dies auch bei einer Inzidenz unter 100 der Fall sein. – BR

Kommentar verfassen