So. Mai 16th, 2021

Die Stadt Rain versteigert vier Fischkarten für den Lech in der Gemarkung Rain und drei Fischkarten für die Gemarkung Oberpeiching an die (den) jeweils meistbietende(n) Bürger(in) aus Rain aufgrund der Corona Pandemie gegen schriftliches Höchstgebot.

Die Angebote müssen bis zum 22.12.2020 um 12.00 Uhr bei der Stadt Rain, z. H. Liegenschaftsamt, Hauptstr. 60, 86641 Rain eingegangen sein. Der jeweils Höchstbietende wird dann von der Stadt Rain telefonisch informiert. Voraussetzung für eine Angebotsabgabe ist ein gültiger Fischereiausweis, der bei Abholung der Fischkarten vorzulegen ist. Zusätzlich werden 20 € Pfand je Fangblatt eingehoben.

Die Erlaubnisscheine zur Fischereiausübung für die Gemarkung Rain gelten vom 01.01.2021 bis 31.12.2021 in dem Fischwasser „Lechfluss mit Nebengewässer innerhalb der Gemarkung Rain von Fl.km 7,5 bis Fl.km 4,2“.

Der Mindestgebotspreis je Karte für die Gemarkung Rain liegt bei 170,00 €.

Die Erlaubnisscheine zur Fischereiausübung für die Gemarkung Oberpeiching gelten mit Taucher und Beren für den Zeitraum vom 01.01.2021 bis 31.12.2021 in dem Fischwasser „Lechfluss mit Nebengewässer (ausgenommen Altnet) innerhalb der Gemarkung Oberpeiching von Fl.km 12,45 bis Fl.km 9,8“.

Der Mindestgebotspreis je Karte für die Gemarkung Oberpeiching liegt bei 50,00 €

Kommentar verfassen