Mo. Mai 16th, 2022

München: Erstmals seit Beginn des Krieges sinken die Preise für Kraftstoff an deutschen Tankstellen wieder deutlich.
Diesel gab um gut 4 Cent je Liter nach, Super E10 wurde um gute 3 Cent je Liter billiger. Und laut ADAC wird sich der Abwärtstrend langsam fortsetzen. Dennoch sei Diesel rund 60 Cent teurer, Super knapp 40 Cent teurer als vor dem Ukrainekrieg. Der zunächst stark gestiegene Rohölpreis war hingegen bereits vor einigen Tagen auf Vorkriegsniveau gerutscht. – BR

Kommentar verfassen