Fr. Sep 17th, 2021

Der Domplatz und die ehemalige Johanniskirche bilden die malerische Kulisse für den Eichstätter Adventsmarkt (4.-6.12.).

Ein qualitativ hochwertiges wie abwechslungsreiches Musikprogramm und fantasievolle Kinderaktionen wie das gemeinsame Christbaum schmücken, Märchenlesungen, sowie die engagierten Standleute machen aus dem kleinen aber feinen Adventsmarkt ein besonderes Erlebnis.

An beiden Adventswochenenden findet die erste Eichstätter Sozialverlosung in Zusammenarbeit mit den 12 Eichstättern Sozialverbänden statt. Die Lose werden an einem Stand vor der Johanniskirche für 1 Euro verkauft. Eichstätter Geschäfte haben viele tolle Preise gestiftet.

Nur mit „Goldlosen“ kann an den Zusatzziehungen täglich um 18 Uhr und 20 Uhr, sowie an der Ziehung der beiden Hauptpreise (Geländewagen Ford Kuga und Motorroller für je ein Wochenende) teilgenommen werden.

Der Erlös aus dem Losverkauf kommt den beteiligten Eichstätter Vereinen zu Gute.

Kommentar verfassen