Di. Apr 23rd, 2024

Berlin: Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund fürchtet wegen des Streits zwischen Bund und Ländern über die Krankenhausreform einen massiven Spardruck in den Kliniken.
Die Vorsitzende Johna sagte der Augsburger Allgemeinen, die Unsicherheit über die Reform führe zu Investitionsstopps, weil unklar sei, wie sich die Pläne vor Ort auswirkten. Sie warnte vor drohenden Versorgungsproblemen für die Patienten und weiteren Klinikinsolvenzen. Auch die Deutsche Krankenhausgesellschaft rechnet für das neue Jahr mit einer Rekordzahl der Klinikpleiten, vor allem wegen der steigenden Personalkosten. – BR

Kommentar verfassen