So. Feb 5th, 2023

Berlin: Ärzteorganisationen fordern in einem Brandbrief an Gesundheitsminister Lauterbach und seine Länderkollegen eine neue Finanzspritze für Krankenhäuser.
„Die Insolvenzgefahr für viele Kliniken steige, heißt es in dem Schreiben des Marburger Bundes und des Verbandes leitender Krankenhausärzte, das der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ vorliegt. Gründe für drohende Pleiten sind den Verbänden zufolge explodierende Kosten, Personalmangel und dadurch reduzierte Fallzahlen. Die von Lauterbach geplante Reform der Krankenhauslandschaft werde nur gelingen, wenn in der Zwischenzeit ein Kliniksterben abgewendet werde. Deshalb sei eine Wiederaufnahme der finanziellen Stabilisierungsmaßnahmen der Kliniken durch Bund, Länder und Krankenkassen das Gebot der Stunde. Die Ärzteverbände erhoffen sich ein Signal vom nächsten Treffen der Gesundheitsminister in dieser Woche. – BR

Kommentar verfassen