Di. Jul 23rd, 2024

Essen: Geschützt von einem Großaufgebot an Sicherheitskräften findet in der nordrhein-westfälischen Stadt an diesem Wochenende der Bundesparteitag der AfD statt.

Rund 600 Delegierte wollen in der weiträumig abgesperrten Gruga-Halle unter anderem einen neuen Bundesvorstand wählen. Bislang sind die Amtsinhaber Weidel und Chrupalla die einzigen Kandidaten. Am Rande des Parteitags sind mehrere Demonstrationen gegen die AfD angemeldet, die Polizei rechnet mit 100.000 Teilnehmern. Einige Gruppen haben angekündigt, die Zufahrtswege zur Halle zu blockieren. – BR

Kommentar verfassen