Mi. Jun 29th, 2022

Würzburg: Nachdem das Africa-Festival einmal wegen Corona abgesagt und vergangenes Jahr nur unter strengen Auflagen erlaubt worden war, soll es heuer wieder wie gewohnt stattfinden, mit Live-Musik und großem Rahmenprogramm. Zur Eröffnung am späten Nachmittag kam auch Kulturstaatsministerin Roth. Die Veranstalter rechnen bis Sonntag mit rund 80.000 Besuchern. Das Festival in Würzburg ist das größte für afrikanische Musik und Kultur in Europa. – BR

Kommentar verfassen