Di. Mrz 5th, 2024

München: In zahlreichen Ski-Tourengebieten sind heute Freiwillige unterwegs, um Wintersportler für naturverträgliches Verhalten zu sensibilisieren.
Im Rahmen des Aktionstages „Natürlich auf Tour“ informieren Mitarbeiter verschiedener Naturschutzorganisationen in den Bayerischen Alpen und im Bayerischen Wald, wie sich Wintersport und umsichtiges Verhalten in der Natur gut verbinden lassen. Organisiert wird der Tag vom Deutschen Alpenverein. Ursprünglich wurde das Konzept für Skitouren und Schneeschuhwanderungen entwickelt, zuletzt rückten aber auch die Winterwanderer stärker in den Fokus. Für die Natur könne die Masse an Menschen im Gelände zum Problem werden, so die Umweltschützer. – BR

Kommentar verfassen