Mo. Mai 20th, 2024

München: Eine Gruppe propalästinensischer Aktivisten hat am Abend eine Kundgebung vor der Ludwig-Maximilians-Universität in München abgehalten.
Sie protestierten gegen das Vorgehen Israels im Gazastreifen. Anders als offenbar geplant, bauten die Demonstranten aber kein Protestcamp vor der Universität auf. Darauf einigte sich die Gruppe von etwa 70 Personen mit den Polizisten vor Ort. Nach Angaben der Beamten verlief alles friedlich und es kam zu keinen Straftaten. – BR

Kommentar verfassen