Mi. Feb 8th, 2023

München: Am Stachus haben sich am späten Abend wieder Klimaaktivisten auf die Fahrbahn geklebt.
Die Polizei sperrte die Straße. Bereits tagsüber hatte es dort eine Klebeaktion gegeben. Außerdem waren Klimaaktivisten auf Autobahn-Schilderbrücken geklettert und hatten sich dort festgeklebt. Die A9 im Münchner Norden musste zeitweise komplett für den Verkehr gesperrt werden. Auch die A96 im Westen war Teil der Aktion. Für vier Aktivisten beantragte die Polizei Präventivgewahrsam. Die Deutsche Polizeigewerkschaft Bayern kritisierte, dass das Münchner Kreisverwaltungsreferat die Aktion tagsüber am Stachus als offizielle Versammlung eingestuft hatte. Sie sei aber nicht angemeldet worden und es habe keine Ansprechpartner für die Polizei gegeben, sagte der Landesvorsitzende Köhnlein im BR. – BR

Kommentar verfassen