So. Sep 25th, 2022

Kiew: Nach wochenlangem Beschuss ist das ukrainische AKW Saporischschja vom Netz genommen und heruntergefahren worden.
Nach Angaben des staatlichen Betreibers soll dies die Gefahr einer atomaren Katastrophe in der Region senken. Bereits in den letzten Tagen sei in Saporischschja nur noch Strom zur Eigenversorgung produziert worden. Rings um das größte Atomkraftwerk in Europa war es in den vergangenen Wochen immer wieder zu Kämpfen zwischen ukrainischen und russischen Truppen gekommen. – BR

Kommentar verfassen