Mo. Jan 24th, 2022

Berg im Gau, Staatsstraße 2046, 13.12.2021, 21.55 Uhr
Ein 33-Jähriger aus Neuburg war mit seinem Audi von Stengelheim kommend Richtung Berg im Gau unterwegs. In einer Linkskurve vor dem Ortsanfang prallte er zunächst in die rechte Leitplanke, schleuderte anschließend über die Fahrbahn nach links und kam schließlich in einem angrenzenden Acker zum Stehen. Bei der Unfallaufnahme ergaben sich Anzeichen auf eine Alkoholisierung des Fahrzeugführers, ein Alkotest ergab 1,3 Promille. Bei dem Neuburger wurde im Krankenhaus eine Blutprobe genommen und sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Am Audi entstand Totalschaden in noch unbekannter Höhe. Der Schaden an der Leitplanke beträgt etwa 2000 Euro. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und band ausgelaufene Betriebsstoffe.

Kommentar verfassen