Fr. Jul 1st, 2022

Ingolstadt – In der Nacht zum Sonntag wurden gleich zwei alkoholisierte Fahrzeugführer von der Verkehrspolizei Ingolstadt festgestellt.
Gegen 02:00 Uhr wurde ein 24 jähriger Ingolstädter mit seinem Pkw in der Münchener Straße in Ingolstadt einer Kontrolle unterzogen. Bei einem Atemalkoholtest konnte bei Ihm ein Wert von 0,7 Promille ermittelt werden. Gegen 04:30 Uhr wurde ein 29 jähriger Regensburger in der Jahnstraße in Ingolstadt kontrolliert. Er war dort mit einem E-Scooter unterwegs. Bei ihm konnte ein Alkoholwert von 0,82 Promille festgestellt werden. Beide Männer mussten ihre Fahrt vor Ort beenden. Die beiden Fahrzeuglenker müssen nun mit einem empfindlichen Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen.  – Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt

Kommentar verfassen