Sa. Jul 13th, 2024

Schrobenhausen, Lenbachstraße, 27.07.2023, 23.00 Uhr – Bewußtlos auf der Straße liegend fanden zwei Sanitäter außer Dienst einen 26-Jährigen aus Großmehring.

Bis zum Eintreffen des Rettungswagens und der Polizei leisteten sie Erste Hilfe. Eine Befragung von Zeugen und Spuren an der Auffindestelle ergaben, dass der Großmeringer mit seinem E-Bike gegen eine Holzbank geprallt und gestürzt war. Ursächlich dafür dürfte die Alkoholisierung des Radfahrers gewesen sein, ein Alkotest ergab 1,2 Promille. Im Krankenhaus erfolgte die Erstversorung und auch eine Blutprobe wurde entnommen. Am Rad entstand Schaden in Höhe von etwa 200 Euro. Die Holzbank blieb unbeschädigt. Gegen den 26-Jährigen wird ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Kommentar verfassen