Di. Jul 23rd, 2024

Ingolstadt, Zuchering, St.-Blasius-Str. – Am Dienstag, 25.06.2024 gegen 19.10 Uhr teilte ein 44-jähriger Zucheringer über Notruf mit, dass er mit seinem Fahrrad auf einem Verbrauchermarktparkplatz in der St.-Blasius-Str. in Zuchering einen geparkten Pkw angefahren hätte.

Er sei anschließend nach Hause gefahren und von dort aus angerufen. Ein Streife der Verkehrspolizei Ingolstadt konnte am besagten Parkplatz keinen beschädigten Pkw feststellen. Deshalb wurde die Wohnadresse des Radlers angefahren. Hier konnte bei diesen sofort eine erhebliche Alkoholisierung festgestellt werden und ein Test ergab einen Wert über zwei Promille. Bei der Befragung machte der Mann verschiedene Angaben zum Unfall. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Ingolstadt wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Zeugen des Unfall, insbesondere der oder die Geschädigte werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Ingolstadt unter 0841/9343-4410 zu melden. – Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt

Kommentar verfassen