Mi. Feb 8th, 2023

Schönesberg/ND – Am 25.11.2022 gegen 21:30 Uhr wurde in Schönesberg bei einem 16-jährigen Rollerfahrer aus Neuburg eine Verkehrskontrolle durchgeführt.
Hierbei wurde bei dem Jugendlichen Alkoholgeruch wahrgenommen. Da ein vor Ort angebotener Atemalkoholtest einen Wert von 0,54 ‰ ergab, wurde im Anschluss ein gerichtsverwertbarer Test bei der PI Neuburg durchgeführt. Hierbei konnte nun eine Atemalkoholmenge von 0,64 ‰ festgestellt werden. Den Rollerfahrer erwartet nun ein einmonatiges Fahrverbot, zwei Punkte im Fahreignungsregister in Flensburg, sowie ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro. Er wurde nach Durchführung der Maßnahmen von seiner Mutter bei der Polizei abgeholt.

Kommentar verfassen