Mo. Apr 15th, 2024

Bamberg: Der künftige Bamberger Erzbischof Gössl hat die Entscheidung des Vatikans begrüßt, wonach künftig auch homosexuelle und wiederverheiratete Paare gesegnet werden dürfen.
Damit werde ein wichtiger Wunsch vieler Gläubiger aufgegriffen, erklärte Gössl am Abend in Bamberg. Es dürfe aber nicht übersehen werden, dass die Erklärung aus Rom zwischen Segnung und Eheschließung unterscheide. Die Ehe bleibe weiterhin Mann und Frau vorbehalten, so Gössl. – BR

Kommentar verfassen