Mo. Jul 4th, 2022

Paris: Die deutsche Nummer 1 im Tennis, Angelique Kerber, hat bei den French Open ihr Drittrundenspiel gegen Aljaksandra Sasnowitsch verloren.
Die 34 Jahre alte Kielerin unterlag der Belarussin mit 4:6, 6:7. Es war Kerbers erste Niederlage nach zuletzt sieben Erfolgen in Serie. Damit geht der Sandplatz-Klassiker bei den Damen ohne deutsche Beteiligung weiter. Bei den Herren ist noch Alexander Zverev im Turnier- er spielt gerade um den Einzug ins Achtelfinale gegen den US-Amerikaner Brandon Nakashima. – BR

Kommentar verfassen