Mi. Mrz 3rd, 2021

Meldefrist bis 12. Februar
Neuburg – Ab sofort nimmt die Stadt Neuburg Anmeldungen für ihre fünf städtischen Einrichtungen im Kindergartenjahr 2021/2022 entgegen. Konkret geht es um die Kindergärten Sonnenhügel in Neuburg-West, in den Stadtteilen Bittenbrunn und Heinrichsheim sowie den Brändström-Kindergarten und den Kindergarten in der Franziskaner Straße. Die Anmeldung erfolgt über das Online-Portal „Kita-Planer Stadt Neuburg“, welches auf www.neuburg-donau.de im Bereich Service zu finden ist. Eine Anmeldung in Papierform entfällt, bereits gestellte Anträge müssen nicht erneuert werden

Als Meldefrist ist Freitag, 12. Februar 2021 vorgegeben. Das zuständige Ordnungsamt weist ausdrücklich darauf hin, dass Vormerkungen für einen Gruppenwechsel innerhalb einer städtischen Einrichtung ebenfalls bis zum genannten Stichtag erfolgen müssen, jedoch nicht über das Online-Portal möglich sind.

Formulare für einen Gruppenwechsel innerhalb eines städtischen Kindergartens gibt es bei den jeweiligen Kindergärten. Ferner können diese Formulare aufgrund der aktuellen Corona-Situation bei der Stadtverwaltung telefonisch oder per E-Mail angefordert werden. Das zuständige Sachgebiet ist zu den öffentlichen Sprechzeiten erreichbar. – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Kontaktmöglichkeiten sind folgende:
Telefon 08431 / 55-337 oder E-Mail k.reiter@neuburg-donau.de
Telefon 08431 / 55-328 oder E-Mail h.gomez@neuburg-donau.de.

Kommentar verfassen