Sa. Apr 17th, 2021

Neuburg – Zum Auftakt der Corona-Schutzimpfungen hat das Impfzentrum des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen eine eigene, vorübergehende OnlineAnmeldeplattform unter www.terminland.de/impfzentrum-nd-sob entwickelt, um die Zeit bis zum Start des bayernweiten Online-Registrierungsprogrammes zu überbrücken.

Am 11. Januar 2021 ist nun in einem ersten Schritt die neue Online-Registrierung freigeschalten worden. Über www.impfzentren.bayern können sich alle Impfwilligen registrieren lassen. Termine werden dort dann voraussichtlich ab dem 20. Januar 2021 vergeben. Die Reihenfolge erfolgt automatisch nach einer festen Priorisierung. Somit erhalten die Personen in der höchsten Priorisierungsgruppe ihre Termine zuerst.

In der Übergangszeit ist im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen die Terminbuchung über www.terminland.de/impfzentrum-nd-sob möglich. Alle bisher vergebenen Impftermine behalten ihre Gültigkeit. Sollten in den nächsten Tagen noch weitere Termine frei werden, werden diese noch über die Terminbuchungsplattform www.terminland.de/impfzentrum-nd-sob
vergeben.

Voraussichtlich ab dem 20. Januar 2021 erfolgt die Umstellung auf impfzentren.bayern. Das heißt: Eine Registrierung und anschließende Terminvereinbarung ist dann nur noch über impfzentren.bayern möglich. Wer keine Möglichkeit zur Online-Terminvereinbarung hat, kann sich telefonisch im Impfzentrum Neuburg-Schrobenhausen registrieren lassen unter der Telefonnummer 08252/94400.

Bitte beachten: Zum Start der Corona-Schutzimpfung sind nur wenige Impfdosen geliefert worden. Es können jedoch nur dann Impftermine vergeben werden, wenn freie Impfdosen zur Verfügung stehen. Aus diesem Grund sind die zur Verfügung stehenden Impftermine leider häufig
ausgebucht. Die Bürgerinnen und Bürger, die sich impfen lassen möchten, werden um Verständnis und etwas Geduld gebeten. – Sabine Gooss, Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Kommentar verfassen