Mo. Sep 27th, 2021

Schrobenhausen, 04.08.2021, nachmittags – Am frühen Nachmittag wurden der Polizei Schrobenhausen acht Anrufe mit den bekannten Betrugsmaschen “Enkelrick” und “falsche Polizeibeamte” gemeldet.
Die unbekannten Täter gaben sich am Telefon teilweise als Polizeibeamte aus, die wegen eines angeblichen Einbruchs in der Nachbarschaft nun Kontakt aufnehmen müssten. In weiteren Fällen gaben sich die Anrufer auch als Enkel in einer Notlage aus. Um ihre vermeintliche Glaubwürdigkeit zu untermauern, meldete sich nach dem ersten Anruf eine weitere Person und fragte, ob die Angerufenen gerade Opfer eines “Betrugsanrufes” geworden sind. Alle Mitteiler erkannten die Betrugsabsicht und es kam zu keiner weiteren Kontaktaufnahme. Die Anrufe betrafen allesamt das Stadtgebiet von Schrobenhausen.

Kommentar verfassen