Sa. Apr 20th, 2024

Ingolstadt/Eichstätt/Neuburg-Schrobenhausen/Pfaffenhofen

Ingolstadt – Die Agenturen für Arbeit Ingolstadt, Eichstätt, Neuburg-Schrobenhausen, Pfaffenhofen sowie das Berufsinformationszentrum (BIZ) in Ingolstadt sind aufgrund einer internen Veranstaltung am Dienstag, 19. März, für unterminierte Vorsprachen geschlossen. Persönliche Arbeitslosmeldungen können zu den bekannten Öffnungszeiten am Mittwoch, 20. März, rechtswirksam nachgeholt werden.

Die auf den 19. März terminierten Vorsprachen finden wie geplant statt.

Online-Angebot nutzen
Jederzeit, schnell und unkompliziert können viele Angelegenheiten auch online von zuhause aus erledigt werden. Ob arbeitslos melden, Arbeitslosengeld beantragen, Veränderungen mitteilen, Jobs finden und vieles mehr. Mit der beliebten BA-mobil App sind die Dienstleistungen der Arbeitsagentur zudem unabhängig von Ort und Zeit ganz bequem mit dem Smartphone nutzbar.
Die Funktionen der App beinhalten unter anderem einen Mitteilungsservice in Form von Push-Nachrichten, der auf ungelesene Nachrichten und aktuelle Informationen hinweist. Analog zum Online-Portal steht neben einem Leistungs- und Vermittlungspostfach eine praktische Terminübersicht zur Verfügung. Auch lassen sich Vermittlungsvorschläge und Stellenangebote verwalten sowie der Bearbeitungsstand des Arbeitslosengeldantrages und Bescheide sowie Nachweise einsehen. Über eine Upload-Funktion lassen sich bequem Bewerbungsunterlagen oder Dokumente für den Arbeitslosengeldantrag hochladen. Die App wird kontinuierlich um weitere Funktionen des Online-Portals ergänzt. – Nadine Seipelt, Agentur für Arbeit Ingolstadt 

Alle Infos zur App und zum direkten Download:
https://www.arbeitsagentur.de/arbeitslos-arbeit-finden/arbeitslosengeld/app-ba-mobil

Kommentar verfassen