So. Jul 21st, 2024

Nürnberg: In Bayern waren diesen Monat wieder mehr Menschen ohne Job: Die Bundesagentur für Arbeit meldet eine Zunahme von zwölf Prozent – auf jetzt knapp 295.000 Menschen.

Die Arbeitslosenquote in Bayern liegt bei 3,9 Prozent. Auch bundesweit sind die Zahlen gestiegen – auf gut 2,8 Millionen Jobsuchende. Im Bund liegt die Quote bei 6,1 Prozent. Die Leiterin der Bundesgentur für Arbeit, Nahles, verwies darauf, dass sich wegen des Wetters im Januar regelmäßig Beschäftigte zum Beispiel vom Bau arbeitslos melden. Nahles zufolge ist der Arbeitsmarkt in Deutschland trotz der Wirtschaftsschwäche stabil. – BR

Kommentar verfassen