Mi. Feb 8th, 2023

Hamburg: Die ARD-Talksendung „Anne Will“ wird zum Jahresende eingestellt.
Das hat der Norddeutsche Rundfunk bestätigt. Die Moderatorin selbst habe eine erneute Vertragsverlängerung für die bisherige Sendung zugunsten neuer Projekte ausgeschlossen. „Anne Will“ am Sonntagabend ist laut NDR die meistgesehene politische Diskussionssendung im deutschsprachigen Fernsehen. Im Jahr 2022 hatte sie einen Marktanteil von mehr als 15 Prozent, das sind im Schnitt mehr als 3,6 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer. Über eine Nachfolge für das sonntägliche Format würden derzeit Gespräche geführt, hieß es vom NDR. – BR

Kommentar verfassen