Fr. Jul 19th, 2024

Kourou: Die europäische Trägerrakete Ariane 5 ist zum letzten Mal ins All gestartet.

Nachdem der Start wegen technischer Probleme zwei Mal verschoben werden musste, hob die Rakete am Abend vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guyana ab. Sie brachte einen deutschen Kommunikationssatelliten und einen französischen Militärsatelliten in die Umlaufbahn. Ariane 5 ist seit 27 Jahren im Einsatz. Sie soll frühestens Ende des Jahres durch das Nachfolgemodell Ariane 6 abgelöst werden. – BR

Kommentar verfassen