Mi. Jul 24th, 2024

Ingolstadt: Volkswagen trennt sich von Audi-Chef Duesmann.

Wie der Aufsichtsratsvorsitzende Döss nach einer Sitzung mitgeteilt hat, soll VW-Chefstratege Döllner zum 1. September das Amt übernehmen. Döss sagte, Döllner sei jetzt die richtige Person, um die Produktstrategie und die Aufstellung in den wichtigen Märkten weiter zu schärfen. Döllner begann seine Karriere in den 90er Jahren bei Volkswagen – bei der Porsche AG war er in mehreren leitenden Funktionen tätig, unter anderem als Verantwortlicher der Panamera-Baureihe. – BR

Kommentar verfassen