Do. Dez 2nd, 2021

Ingolstadt/Friedrichshofen , Audi-Ring, 15.11.21, 15.50 Uhr
Ein Leichtverletzter und über 5000 Euro Sachschaden waren die Folgen eines Verkehrsunfalls am Audi-Ring am Montagnachmittag.
Eine 52jährige Autofahrerin war auf der Levelingstraße in Richtung Audi Ring unterwegs. Der Fahrer eines nachfolgenden Kleintransporters nahm an, dass die Frau ohne anzuhalten in den Kreisverkehr einfahren würde. Aus diesem Grund reagierte er auf den Bremsvorgang des vorausfahrenden Fahrzeugs zu spät und fuhr auf den Pkw auf. Hierbei wurde der 42jährige Unfallverursacher leicht verletzt. Der Ingolstädter wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Die Berufsfeuerwehr Ingolstadt war wegen auslaufender Betriebsstoffe zur Fahrbahnreinigung vor Ort. – Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt

Kommentar verfassen