Di. Mrz 5th, 2024

Künstler, Kulturschaffende und Gastronomen gesucht
Im kommenden Jahr geht das beliebte Hofgartenfest am Fuße des Neuburger Schlosses in die fünfte Runde. 2012 als neue Idee gestartet, lockte die Veranstaltung bei den Neuauflagen jeweils Tausende zum dreitägigen Open-Air-Spektakel in die weitläufige Parkanlage der Innenstadt.
Nach der jüngsten Freigabe durch den Finanzausschuss der Stadt Neuburg, laufen bei den Verantwortlichen von Stadt und Stadtmarketing jetzt die Vorbereitungen für das Freilichtfest an. Vom 7. bis 9. Juni 2024 dürfen Künstler und Kulturschaffende aus Neuburg und Umgebung ihr Können auf einer der zwei Festival-Bühnen zeigen. Aber auch Gastronomen haben die Möglichkeit, ihre kulinarischen Angebote beim beliebten Stadtfest zu unterbreiten. Bewerbungen werden ab sofort entgegengenommen. Anmeldeschluss ist Freitag, 12. Januar 2024.

Die Location „Neuburger Hofgarten“ besticht vor allem durch ihre zentrale Lage sowie die räumliche Aufteilung in die unterschiedlichen Bereiche und Ebenen. Dadurch ist es möglich, mehrere Programmpunkte gleichzeitig stattfinden zu lassen. Zwei Bühnen werden abwechselnd von Bands und Künstlern aller Art bespielt. Abgerundet wird das Angebot durch ein facettenreiches kulinarisches Angebot sowie durch phantasievolle Illuminationen, die schon in den vergangenen Jahren das Markenzeichen des Hofgartenfestes waren.

Jetzt bewerben und dabei sein
Franziska Kober vom Stadtmarketing nimmt die Bewerbungen für das Bühnenprogramm entgegen. Angesprochen sind alle Künstler und Kulturschaffenden – egal ob Musiker, Zauberer, Artisten oder Kabarettisten. Selbstverständlich dürfen sich auch Gruppen wie z.B. Tanz- oder Theatergruppen melden. Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt! Auch interessierte Gastronomen sind jetzt aufgerufen, ihre Bewerbung an das Stadtmarketing richten.

Wer also Interesse daran hat, Teil des Neuburger Hofgartenfestes 2024 zu sein, kann sich bis 12. Januar – Bands im Idealfall mit Hörprobe und Gagenvorstellung – direkt beim Stadtmarketingverein melden. Tel.: 08431/536 21 00 oder Email an info@stadtmarketing-neuburg.de. – Bernhard Mahler Stadt Neuburg

Kommentar verfassen