Di. Nov 30th, 2021

Ladendiebstahl durch 11-Jährigen
Eichstätt – Lange Finger hatte ein 11-Jähriger am Freitag gegen 14:30 Uhr in einem Supermarkt im Buchtal. Während er zwei andere Artikel bezahlte, hatte er eine Dose Energy-Drink unter seiner Jacke versteckt. Dies blieb aber nicht unentdeckt. Da der Bub dem Personal gegenüber jegliche Angaben verweigerte, wurde die Polizei gerufen. In Anwesenheit der Beamten wurde er gesprächiger und gab seine Personalien an. Letztlich wurde er seiner wenig erfreuten Mutter übergeben. Es folgen Berichte an Staatsanwaltschaft und Jugendamt.

Unberechtigte Geldabhebung
Eichstätt – Ein 71-Jähriger aus dem Landkreis verlor seine EC-Karte. Als er den Verlust bei seiner Bank mitteilte und die Karte sperren lassen wollte, wurde ihm mitgeteilt, dass bereits vor gut einer Woche durch einen Unbekannten ein niedriger vierstelliger Betrag abgehoben worden war. Wie der Unbekannte an die PIN kommen konnte und um wen es sich hierbei handelt, ist nun Gegenstand weiterer Ermittlungen.

Kommentar verfassen