So. Dez 5th, 2021

Fahrbahnteiler überfahren – Folgeunfall
Eichstätt – Mittwochfrüh (07.04.2021) wurde auf der B 13 in den Serpentinen ein Fahrbahnteiler überfahren. In der Folge kam es dann zu einem weiteren Unfall mit Sachschaden.
In der Zeit zwischen 6 Uhr und 6.30 Uhr wurden von einem bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer die dortigen Fahrbahnteiler auf einer Länge von drei Metern beschädigt. Anhand der aufgefundenen Fahrzeugteile geht die Polizei von einem Lastwagen als Verursacher aus. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Der Verursacher entfernte sich im Anschluss von der Unfallstelle, ohne diesen zu melden. Ein 26-jähriger Autofahrer aus Eichstätt fuhr in der Folge über einen der Fahrbahnteiler. Dabei wurde der Reifen beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von 200 Euro. Sachdienliche Hinweise zum Verursacher nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 entgegen.

Kupferrohre von Kapelle entwendet
Egweil – Über die Osterfeiertage wurden an der Kapelle am Flugplatz Egweil die Kupferrohre entwendet.
Die bislang unbekannten Täter montierten die Fallrohre an der Kapelle in der Neuburger Straße komplett ab. Dabei entstand ein Schaden von rund 50 Euro. Montagvormittag (05.04.2021) wurde der Diebstahl festgestellt. Der Wert der entwendeten Rohre beläuft sich auf rund 500 Euro. Sachdienliche Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 entgegen.

Kommentar verfassen