Mo. Aug 2nd, 2021

Hochbehälter beschädigt
Dollenstein – Im Zeitraum vom 1. April bis 6. April wurde der Hochbehälter am Wasserversorgungshäuschen der Gemeinde Dollnstein beschädigt.
Bislang unbekannte Vandalen beschädigten die Scheiben des Sicherheitsglases, verbogen die Dachrinnen und zerbrachen mehrere Dachziegel. Am Gebäude wurde auch Unrat hinterlassen, der auf ein Trinkgelage schließen lässt. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 500 Euro. Sachdienliche Hinweise zu den Verursachern nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 entgegen.

Autofahrer unter Alkoholeinfluss
Nassenfels – Unter Alkoholeinfluss wurde Samstagabend (10.04.2021) in Zell an der Speck ein 30-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Eichstätt von der Polizei aus dem Verkehr gezogen.
Gegen 23.30 Uhr wurde der 30-Jährige im Rahmen einer Verkehrskontrolle gestoppt. Dabei stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein Alkotest ergab 0,7 Promille. Daraufhin wurde die Weiterfahrt unterbunden. Den 30-Jährigen erwarten nun zwei Punkte in Flensburg, 500 Euro Geldbuße und ein Monat Fahrverbot.

Kommentar verfassen