Di. Sep 28th, 2021

Holzstapel brennt
Preith – Am Dienstag den 25.05.2021 gegen 21.15 Uhr geriet aus bislang unbekannten Gründen ein geschlichteter Holzstapel bei Preith in Brand. Die brennenden Holzstämme konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Personen wurden nicht geschädigt. Der Schaden liegt bei ca. 1800 Euro.

Feuerlöscher missbräuchlich benutzt
Eichstätt – Unbekannte rissen am 25.05.2021 gegen 16.50 Uhr einen Feuerlöscher in der öffentlichen Tiefgarage an der Pedettistraße aus der Haltevorrichtung und versprühten anschießend den Inhalt des Feuerlöschers in der Tiefgarage. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. Sachdienliche Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 entgegen.

63 km/h zu schnell gefahren
Eitensheim – Eindeutig zu schnell waren am Dienstagabend den 25.05.2021 zwei Pkw-Fahrer auf der B 13 bei Eitensheim unterwegs.
Dort führten Beamte der Polizeiinspektion Eichstätt eine einstündige Geschwindigkeitskontrolle durch. Zwei Autofahrer waren bei erlaubten 70 Km/h zu schnell gefahren. Spitzenreiter war ein 46-jähriger Pkw-Fahrer aus Ingolstadt, der mit 133 km/h die Messstelle passierte. Auf den Schanzer kommen nun 240 Euro Geldbuße, zwei Punkte in Flensburg sowie ein Monat Fahrverbot zu.

Kommentar verfassen