So. Okt 24th, 2021

Golf fängt Feuer
Eichstätt – In der Kolpingstraße ist Dienstagabend (12.01.2021) ein VW Golf in Brand geraten.
Gegen 18 Uhr bog eine 68-jährige Frau aus Eichstätt von der Petersleite in die Kolpingstraße ein und vernahm einen lauten Knall aus dem Motorraum ihres Wagens. Kurz darauf bemerkte sie eine Rauchentwicklung und hielt ihr Auto an. Sie konnte noch ihre beiden Hunde aus dem Fahrzeug retten, bevor der Wagen in Brand geriet. Das Feuer wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Eichstätt gelöscht. Am Golf brannten der Motorraum und der vordere Innenraum vollständig aus. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. Verletzt wurde niemand. Als Brandursache gilt ein technischer Defekt als wahrscheinlich.

Nicht angepasste Geschwindigkeit – Transporter rutscht Böschung hinab
Walting – Ein 38-jähriger Paketlieferant ist Dienstagvormittag (12.01.2021) mit seinem Zustellfahrzeug in Rieshofen von der Fahrbahn abgekommen.

Gegen 11 Uhr war der 38-Jährige von Rapperszell kommend auf der Straße Heueck in Rieshofen unterwegs. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit geriet der 38-Jährige auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Rutschen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort rutschte der Transporter etwa zwei Meter eine Böschung hinab und fiel im Garten eines Anwohners auf die rechte Seite. Dabei wurde der Zaun des Anwesens beschädigt. Verletzt wurde der 38-Jährige nicht. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 5500 Euro.

Kommentar verfassen