So. Mrz 7th, 2021

2x Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
1. – Neuburg, Schlesierstraße, Freitag, 19.02.21, 21:00 Uhr bis 23:30 Uhr
Am Freitag, 19.02.21, zwischen 21:00 Uhr und 23:30 Uhr war der Pkw einer Neuburgerin vor dem Wohnanwesen geparkt. In diesem Zeitraum wurde der Pkw durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer an der Fahrerseite beschädigt. Der unbekannte Täter flüchtete anschließend von der Unfallstelle.

2. – Neuburg, Stettiner Straße, Donnerstag, 18.02.21, 23:30 Uhr bis Freitag, 19.02.21, 12:30 Uhr
In der Stettiner Straße wurde der geparkte Pkw einer Neuburgerin von einem bislang unbekannten Täter vermutlich beim Aus- oder Einparken beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca 1000€. Der unbekannte Täter flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Neuburg unter 08431/6711-0 entgegen.

Verkehrsunfall mit Personenschaden
Oberhausen, Latourstr., 18.02.2021, 15.50 Uhr
Zur Unfallzeit befuhr ein 25-jähriger Mann aus Burgheim die Latourstraße von Oberhausen kommend. Er wollte in weiterer Folge auf der Hauptstraße weiterfahren. Zeitgleich kam eine 59-jährige Oberhauserin mit ihrem Pkw vom Geiselanger und wollte nach links auf die Latourstraße einbiegen. Für die Dame galt Vorfahrt Achten. Die Pkw-Fahrerin schätzte die Entfernung des herannahenden Pkw des 25-jährige falsch ein und bog auf die Latourstraße ein. Der 25-jährige wich mit seinem Fahrzeug aus, trotzdem kollidierten beide Pkw und gerieten über den Bordstein. Der Pkw der 59-jährigen krachte fortfolgend in einen Gartenzaun und beschädigte diesen auf einer Länge von rund 3 Metern. Beide Pkw-Fahrer wurden bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.

Kommentar verfassen