Mi. Okt 20th, 2021

Sachbeschädigung an Werbeaufsteller
Neuburg, Rosenstr., 24.02.2021, 20.40 Uhr
Drei bislang unbekannte Täter beschädigten den Werbeaufsteller, der im Außenbereich eines Geschäftes in der Rosenstraße aufgestellt war. Die drei Täter waren ca. 25 Jahre alt, ein Täter trug ein weißes, ein weiterer ein schwarzes Oberteil. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 50 Euro, Zeugenhinweise werden unter Tel. 08431/67110 erbeten.

Verkehrsunfall mit Personenschaden
Neuburg, Grünauer Str., 24.02.2021, 09.45 Uhr
Zur Unfallzeit befuhr eine 33-jährige Frau aus Bergheim mit ihrem Pkw die Grünauer Straße. Gleichzeitig fuhr ein 37-jähriger Neuburger mit seinem Fahrrad auf dem Radweg in gleiche Richtung. Die 33-jährige bog fortfolgend nach links in die Nördliche Grünauer Straße ein und übersah hierbei den Fahrradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Radfahrer leicht verletzt wurde. Der Mann wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht, insgesamt entstand an den Fahrzeugen Sachschaden in Höhe von 1550 Euro.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
Karlshuld, St2043, 24.02.2021, 08.00 Uhr
Zur Unfallzeit befuhr ein 44-jähriger Mann mit seinem Pkw die Staatsstraße von der Zeller Kreuzung kommend in Richtung Karlshuld. Auf der Strecke geriet ein entgegenkommender Kleinwagen auf die Fahrspur des 44-jährigen. Es kam zur Streifkollision der beiden Fahrzeuge. Der bislang unbekannte Verursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Beim Verursacherfahrzeug handelt es sich um einen grauen Kleinwagen der Marke Fiat. Am Fahrzeug des Geschädigten entstand Schaden in Höhe von 500 Euro. Zeugenhinweise werden unter Tel. 08431/67110 entgegen genommen.

Kommentar verfassen