Do. Aug 5th, 2021

Fahrt unter Drogeneinfluss, Kleinmenge Marihuana aufgefunden
Neuburg, Bahnhofstr., 02.03.2021, 00.30 Uhr
Zur Tatzeit wurde ein 20-jähriger Neuburger mit seinem Pkw einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurden Anzeichen auf Drogeneinfluss festgestellt. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Bei seiner Durchsuchung wurde zudem eine Kleinmenge Marihuana aufgefunden und beschlagnahmt.

Fahren ohne Fahrerlaubnis
Bergheim, Finkenstr., 01.03.2021, 19:00 Uhr
Zur Tatzeit wurde ein 46-jähriger Mann aus dem nördlichen Landkreis mit seinem Kraftrad einer Kontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass der Mann nicht im Besitz einer für das Krad erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Sachbeschädigung
Neuburg, Am Südpark, 27.02.2021 bis 28.02.2021
Bislang Unbekannter beschädigte eine Absperrkette am Südpark. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 300 Euro. Zeugenhinweise unter Tel. 08431/67110.

Sachbeschädigung
Neuburg, Luitpoldstr., 01.03.2021 von 11.30 Uhr bis 12.30 Uhr
In genanntem Zeitraum beschädigte bislang Unbekannter die Glaseinfassung Seiteneingangstüre eines Wohnanwesens. Der Sachschaden wird auf rund 100 Euro beziffert. Zeugenhinweise unter Tel. 08431/67110.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
Neuburg, Adolf-Kolping-Str., 01.03.2021 von 06.00 Uhr bis 11.13 Uhr
Bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte offensichtlich beim Vorbeifahrern den Seitenspiegel am geparkten Pkw einer 43-jährigen Frau aus Karlshuld. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 250 Euro.

Bes. schwerer Fall d. Diebstahls
Bergheim, Riedweg, 28.02.2021 bis 01.03.2021
Bislang unbekannter Täter verschaffte sich Zugang in einen Rohbau der Gemeinde Bergheim. Im Inneren des Gebäudes entwendete der Täter diverse Werkzeuge, die er in einen unversperrten Transporter der Kommune lud und diesen dann entwendete. Beim Ausfahren aus dem Gebäude streifte der Täter noch das Ausfahrtstor. Das Fahrzeug wurde vom Täter in 500 Metern Entfernung vom Tatort im angrenzenden Irgertsheimer Weiher zurückgelassen. Offenbar wollte der Täter den Transporter dort versenken. Die Höhe der Sachschäden und die des entwendeten Gutes ist noch nicht bekannt und Bestandteil weiterer Ermittlungen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Neuburg unter Tel. 08431/67110 in Verbindung zu setzen.

Sachbeschädigung an Jagdzubehör
Neuburg, Bittenbrunn, Jagdrevier, 20.011.2021 bis 10.02.2021
Unbekannter beschädigte insg. drei Drückjagdböcke und 2 halb offene Ansitzkanzeln im Jagdrevier eines 56-jährigen Neuburgers. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1100 Euro. Zeugenhinweise unter Tel. 08431/67110

Kommentar verfassen