So. Apr 11th, 2021

Riskantes Überholmanöver zwischen Riedensheim und Neuburg
Neuburg – Am 05.03.2021, gegen 21:30 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2214 zwischen Riedensheim und Neuburg zu einem sehr riskanten Überholmanöver.
Ein 56jähriger Neuburger war mit seinem Pkw Vw Golf von Riedensheim in Richtung Neuburg unterwegs. Auf Höhe des Tierheimes überholte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Pkw im Gegenverkehr. An dieser Stelle befindet sich der Scheitelpunkt einer Kuppe der Straße. Da das überholende Fahrzeug ziemlich weit rechts fuhr konnte der Neuburger durch die Lücke der beiden entgegenkommenden Pkw durchfahren. Auf diese Weise kam es nicht zum Zusammenstoß.
Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Neuburg, Tel. 08431/6711-0, in Verbindung zu setzen.


Streitigkeit und Körperverletzung unter Autofahrern

Neuburg – Am 06.03.2021, gegen 15:25 Uhr, gerieten zwei Fahrzeugführer und ihre Insassen in Streitigkeiten.
Ein 25jähriger Neuburger war offenbar mit dem Fahrstil eines 52jährigen Neuburgers auf der Nördlichen Grünauer Straße nicht einverstanden. Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes kam es dann zu einem Streitgespräch der Parteien. Nachdem der Beifahrer des 52jährigen die Beifahrerin des 25jährigen beleidigt hatte, wollte dieser die Beiden trennen. Daraufhin packte der 52jährige den 25jährigen am Hals und verletzte ihn dadurch leicht. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Die Beteiligten erwarten verschiedenste Strafanzeigen u.a. wegen Körperverletzung und Beleidigung.
Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Neuburg, Tel. 08431/6711-0, zu melden.

Kommentar verfassen