So. Aug 1st, 2021

Schwer verletzt bei Baumfällarbeiten
Königsmoos, Pöttmeser Straße, 16.01.2021, 14.40 Uhr
Ein 56-Jähriger aus Benediktbeuern hatte in einem Gartengrundstück eine am Stamm etwa 40 cm starke Fichte gefällt. Vermutlich durch das einseitige Absägen der Äste drehte sich der bereits am Boden liegende Baum in Richtung des Mannes und klemmte diesen ein. Durch Helfer und die Feuerwehr konnte der Baum angehoben und der Mann herausgezogen werden. Er kam mit Verdacht auf eine Beckenverletzung ins Klinikum Ingolstadt.

Coronabeschränkungen missachtet
Neuburg, Donauwörther Straße, 16.01.2021, 23.30 Uhr
Teils zum widerholten Mal missachteten mehre junge Erwachsene die Kontaktbeschränkungen. Fünf Männer aus unterschiedlichen Haushalten im Alter von 18 bis 20 Jahren hielten sich in der Wohnung eines 19-Jährigen auf. Das Treffen wurde aufgelöst und die Unbelehrbaren bekommen demnächst einen Bußgeldbescheid zugesandt.

Kommentar verfassen