Mo. Mrz 8th, 2021

Diebstahl an Geldausgabeautomat
Neuburg, Augsburger Str., 20.01.2021, 12.21 Uhr
Zur Tatzeit wollte ein 64-jähriger Neuburger Bargeld am Automaten abheben.
Der Mann vergaß jedoch, das im Ausgabeschacht befindliche Geld mitzunehmen. Kurze Zeit später bemerkte er seinen Fehler und ging zur Bank zurück. Dort hatte zwischenzeitlich ein bislang unbekannter Täter das Bargeld entwendet. Zeugenhinweise werden unter Tel. 08431/67110 erbeten.

Diebstahl eines Kfz-Kennzeichens
Neuburg, Amalienstr., 20.01.2021, 23.15 Uhr bis 21.01.2021 16.00 Uhr
Bislang unbekannter Täter entwendete das hintere Kennzeichen am geparkten Pkw eines 33-jährigen Neuburgers. Zeugenhinweise unter Tel. 08431/67110.

Pkw-Brand kann frühzeitig gelöscht werden
Neuburg, Zur Ringmeierbucht, 21.01.2020, 15.55 Uhr
Während der Fahrt kam es am Pkw eines 53-jährigen Mannes aus Langenmosen zu einer Rauchentwicklung. Die Verkleidung am Unterboden des Pkw begann offensichtlich aufgrund eines technischen Defekts zu schmoren. Die FFW Neuburg konnte den Brand zügig löschen, es entstand Sachschaden in Höhe von 200 Euro.

Illegaler Aufenthalt
Neuburg, 21.01.2021, 12.55 Uhr
In einem Schnellimbiss wurden gestern zwei vietnamesische Staatsangehörige angetroffen, die dort einer Arbeitstätigkeit nachgingen. Beide Männer im Alter von 16 und 21 Jahren konnten keinerlei Ausweispapiere vorlegen. Der 21-jährige wird auf Anordnung der Staatsanwaltschaft am 22.01.2021 dem Haftrichter vorgeführt, der 16-jährige wurde dem Jugendamt übergeben.
Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Verstößen nach dem Aufenthaltsgesetz aufgenommen.

Kommentar verfassen