Mo. Mai 10th, 2021

3x Ladendiebstahl
1. – Neuburg, Feldkirchen, Am Südpark, 26.04.2021, 13.25 Uhr
In einer Stofftasche deponierte eine 65-jährige Frau aus Oberhausen Waren im Wert von rund 25 Euro. An der Kasse bezahlte sie diese Waren jedoch nicht, weswegen sie angehalten wurde. Im Rahmen der Aufnahme wurde ein weiterer Diebstahl durch die Dame bekannt, bei welchem sie vor ein paar Tagen Ware im Wert von rund 70 Euro entwendete. Gegen die Frau wird nun wegen mehrerer Diebstahlsdelikte ermittelt.

2. – Neuburg, Augsburger Str., 26.04.2021, 12.40 Uhr
Eine 62-jährige Frau aus Neuburg erwarb zunächst Blumenerde in einem Geschäft. Nachdem sie den Einkauf in ihren Pkw verbracht hatte, brachte sie den Einkaufswagen zurück. Wieder auf dem Rückweg zu ihrem Pkw entwendete die Frau zwei Blumen aus der Außenauslage des Geschäfts. Die Ware hat einen Wert von rund 5 Euro. Die Frau erwartet nun ein Strafverfahren.

3. – Neuburg, Franz-Boecker-Str., 26.04.2021, 10.18 Uhr
Beim Diebstahl von zwei Malblöcken im Wert von 3 Euro wurde gestern ein 66-jähriger Neuburger ertappt. Auch gegen ihn wird nun strafrechtlich agiert, weiter erhielt er ein Hausverbot für das Geschäft.

Verkehrsunfall mit Personenschaden
Neuburg, Sudetenlandstraße, 26.04.2021, 17.25 Uhr
Zur Unfallzeit befuhr eine 61-jährige Neuburgerin die Sudetenlandstraße und wollte nach links in die Vältinstraße einbiegen. Ein mit seinem Pkw nachfolgender 18-jähriger Mann erkannte die Situation zu spät und fuhr dem Pkw der 61-jährigen hinten auf. Die Dame wurde bei dem Zusammenstoß verletzt und ins Krankenhaus verbracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 6000 Euro.

Sachbeschädigung an Jugendzeltplatz
Neuburg, Grünauer Str., Zeltplatz Schwaighölzl, 19.04.2021 bis 26.04.2021
Durch bislang unbekannten Täter wurden diverse Gegenstände auf dem Jugendzeltplatz Schwaighölzl beschädigt. Insgesamt beträgt der Sachschaden rund 250 Euro. Zeugenhinweise werden unter Tel. 08431/67110 erbeten.

Verkehrsunfall mit Personenschaden
Neuburg, Sehensander Weg, Zubringer B16, 26.04.2021, 06.00 Uhr
Zur Unfallzeit befuhr ein 25-jähriger Neuburger mit seinem Pkw den Sehensander Weg. Am Kreisverkehr wollte er geradeaus in Richtung Sehensand weiter fahren. Eine von der B16 kommende 24-jährige Pkw-Fahrerin missachtete hierbei die Vorfahrt des im Kreisverkehr befindlichen 25-jährigen und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der 25-jährige wurde hierbei leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 16000 Euro.

Kommentar verfassen