Di. Sep 28th, 2021

Verkehrsunfall mit Personenschaden
Neuburg, Münchener Str., 02.05.2021, 18.55 Uhr
Zur Unfallzeit befuhr ein 18-jähriger aus dem Landkreis Donau-Ries mit seinem Pkw die Münchener Str. in Fahrtrichtung stadtauswärts. Hinter ihm fuhr ein 17-jähriger Neuburger mit seinem Leichtkraftrad. Zunächst wollte der 18-jährige mit seinem Pkw rechts in die Ostermannstraße einfahren, entschied sich jedoch um und wollte in Richtung stadteinwärts
wenden. Hier kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge, wodurch der Kradfahrer stürzte. Der junge Mann zog sich eine Verletzung am Handgelenk und an den Knien zu. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 7000 Euro.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
Neuburg, Marienheim, Beim Jägerhaus, 25.04.2021 bis 02.05.2021
An der Hofmauer am Grundstück eines 54-jährigen Neuburgers und an einem daneben befindlichen Telekommunikationsmasten wurden durch bislang unbekannten Fahrzeugführer Schäden verursacht. Der Sachschaden insg. beläuft sich im dreistelligen Euro-Bereich. Zeugenhinweise unter Tel. 08431/67110

Kommentar verfassen