Mi. Jun 16th, 2021

Mehrere Verstöße gegen die Kontaktbeschränkung
Neuburg, 02.01.2021, 16:35 Uhr
Im Laufe des Nachmittags konnten vier Jugendliche im Alter zwischen 13 Jahren und 14 Jahren auf dem Schrannenplatz angetroffen werden. Sie stammen allesamt aus verschiedenen Haushalten.

Gemeinde Rennertshofen, 02.01.2021, 17:35 Uhr
Am Abend des 02.01.2021 trafen sich zwölf Personen aus verschiedenen Haushalten im Alter zwischen 27 Jahren und 67 Jahren gemeinsam im privaten Raum. Es werden entsprechende Anzeigen nach dem Infektionsschutzgesetz gefertigt.

Sachbeschädigung an Kfz
Neuburg, Ostendstraße, 31.12.2020, 14:00 Uhr bis 02.01.2021, 04:15 Uhr
Bei einem in der Ostendstraße abgestellten Pkw eines 29-jährigen Neuburgers wurde im Tatzeitraum die Heckscheibe durch einen bislang unbekannten Täter eingeschlagen. Der Schaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Tel.-Nr. 08431/6711-0.

Auto angefahren und geflüchtet
Neuburg, Franz-Boeker-Str., 02.01.2021, 10:30 Uhr bis 02.01.2021, 11:00 Uhr
Im Laufe des Vormittags wurde der auf dem Kundenparkplatz des Verbrauchermarktes „Edeka“ abgestellter Pkw eines 47-jährigen Neuburgers durch einen bislang Unbekannten angefahren. Der Schaden an der Fahrzeugfront beläuft sich auf ca. 5.000 Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Tel.-Nr. 08431/6711-0.

Nach Überholvorgang geschnitten und geflüchtet
B 16, Höhe Abfahrt Burgheim, 02.01.2021, 17:20 Uhr
Ein 56-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Pfaffenhofen fuhr mit seinem BMW auf der B 16 in Richtung Donauwörth. Auf Höhe der Abfahrt Burgheim wurde er von einem bislang unbekannten Pkw-Führer überholt und beim Widereinscheren geschnitten. Bei dem Versuch, einen Zusammenstoß zu verhindern, geriet der Geschädigte ins Schleudern und kam im Seitenstreifen zum Stehen. Der Fahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 4.000 Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Tel.-Nr. 08431/6711-0

Kommentar verfassen