Sa. Jun 19th, 2021

Kirchenwand verschmutzt
Schrobenhausen, Martin-Luther-Platz, evangelische Kirche, Samstag, 24.04.2021 zwischen 08:30 Uhr und 18:00 Uhr
In der evangelischen Kirche wurden am Samstag im frei zugänglichen Zeitraum zwischen 08:30 Uhr und 18:00 Uhr von Unbekannt mehrere Kerzen angezündet. Ein an den Docht abgelegtes großes Papierstück bewirkte, dass die größte Kerze schneller abbrannte. Das abtropfende Wachs verursachte eine Verschmutzung an der Kirchenwand. Die Polizeiinspektion Schrobenhausen bittet unter Telefon 08252-89750 um sachdienliche Hinweise.

Unter Drogeneinwirkung zu schnell unterwegs
Schrobenhausen, Pöttmeser Straße, Samstag, 24.04.2021, 20.55 Uhr
Bei einer mittels Laser am Samstagabend durchgeführten Messung wurde bei einem 23-jährigen Autofahrer eine erhebliche Geschwindigkeitsüberschreitung festgestellt. Er war mit 93 km/h unterwegs! Erlaubt wären innerorts nur 50 km/h gewesen. Doch damit nicht genug. Bei der Kontrolle des Verkehrsteilnehmers verlief ein Drogenvortest positiv auf den Wirkstoff THC. Dem jungen Mann wurde auf der Dienststelle eine Blutprobe entommen. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Er muss mit einem mehrmonatigen Fahrverbot und einer empfindlich hohen Geldbuße rechnen.

Alkoholisierter Autofahrer
Langenmosen, Ortsteil Winkelhausen, Samstag, 24.04.2021, 22:25 Uhr
Deutlicher Alkoholgeruch wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle bei einem 36-jährigen Autofahrer festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,2 Promille. Nach erfolgter Blutentnahme wurde der Führerschein des Alkoholsünders sichergestellt. Er hat sich wegen Trunkenheit im Verkehr zu verantworten.

Mit E-Bike gestürzt und verletzt
Schrobenhausen, Ortsteil Edelshausen, Arnbachstraße, Samstag, 24.04.2021, 22:35 Uhr
Ein am Samstagabend durch Edelshausen fahrender Autofahrer entdeckte einen am Straßenrand liegenden verletzten E-Bike-Fahrer und sorgte für die Verständigung des Rettungsdienstes. Der Notarzt stellte bei dem bereits unterkühlten, jedoch ansprechbaren 54-jährigen Mann Gesichts- und Kopfverletzungen fest. Der Schwerverletzte kam mit dem Rettungshubschrauber ins Münchner Klinikum „Rechts der Isar“. Ob Alkoholeinfluß bei dem E-Bike Unfall eine Rolle gespielt hat, wird eine veranlasste Blutentnahme klären. Nach der gegebenen Sachlage wird Fremdverschulden ausgeschlossen.

Pkw VW Beetle Cabrio beschädigt – Zeugen gesucht
Karlskron, Schreinerstraße Höhe Nr. 6, Freitag, 23.04.2021, 22 Uhr – Samstag, 24.04.2021, 09:00 Uhr, Sachschaden: ca. 500 Euro
Im o.g. Zeitraum parkte ein 53 jähriger Karlskroner seinen beige/gelben Pkw VW Beetle Cabrio in der Schreinerstraße Höhe Hausnummer 6 in Karlskron. Der Pkw war ordnungsgemäß auf öffentlichen Verkehrsgrund geparkt. Am Morgen des 24.04.2021 stellte der Besitzer fest, dass die hintere rechte Seitenscheibe eingeschlagen wurde. Aus dem Pkw wurde nichts entwendet. Es konnte auch kein Gegenstand, Stein o.ä., im Fahrzeug aufgefunden werden. Splitter der Scheibe befanden sich sowohl im wie auch außerhalb des Pkws. Weitere Beschädigungen sind nicht vorhanden. Welcher Gegenstand benutzt wurde, um die Scheibe einzuschlagen, ist nicht bekannt. Auch zum Täter liegen keine Hinweise vor. Hinweise zur Klärung der Tat nimmt die PI Schrobenhausen unter 08252/89750 jederzeit entgegen.

Kommentar verfassen