Do. Mai 13th, 2021

Zeugenaufruf: Zu 4 der hier am Freitag angezeigten Unfallfluchten sucht die Verkehrspolizei noch Zeugen

1. – Geparkter Pkw angefahren – Verursacher flüchtig
Ingolstadt / Haunwöhr, Gagernstraße, (DO) 22.04.2021, 17:55 Uhr bis 18:04 Uhr
Ein in Ingolstadt / Haunwöhr, in der Gagernstraße Höhe der Hausnummer 17 in der ersten Parklücke nach der Zufahrt zum EDEKA abgestellter silberner Seat Ibiza mit (GF) Kennzeichen aus dem Landkreis Gifhorn wurde im o.g. Zeitraum angefahren und dabei an der rechten Frontstoßstange beschädigt. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden von ein paar Hundert € gekümmert zu haben, weshalb die Verkehrspolizei nun Zeugen des Vorfalles sucht.

2. – Geparkter Pkw angefahren – Verursacher flüchtig, Stammham / Westerhofen, Stadtweg, (DO) 22.04.2021, 19:00 Uhr bis 19:20 Uhr
Ein in Stammham / Westerhofen, am Stadtweg 2 auf dem Parkplatz der Netto-Filiale mittig abgestellter grüner VW Lupo mit Eichstätter (EI) Kennzeichen wurde im o.g. Zeitraum angefahren und dabei an der rechten erheblich Fahrzeugseite beschädigt. Der Verursacher flüchtete vermutlich mit einem gelben Fahrzeug von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden von fast 2.000  € gekümmert zu haben, weshalb die Verkehrspolizei nun Zeugen des Vorfalles sucht.

3. – Geparkter Pkw angefahren – Verursacher flüchtig
Ingolstadt, August-Horch-Straße, (DO) 22.04.2021, 06:00 Uhr bis 14:00 Uhr oder am (FR) 23.04.2021, 06:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Ein in Ingolstadt, im Parkhaus T33a der Audi AG in der August-Horch-Straße abgestellter roter Audi A4 mit Ingolstädter (IN) Kennzeichen wurde im o.g. Zeitraum angefahren und dabei am Kotflügel / Radkasten vorne rechts beschädigt. Der Pkw wurde am 22.04. auf der Ebene 2 und am 23.04. auf der Ebene 3 abgestellt. Der Verursacher flüchtete vermutlich mit einem blauen Fahrzeug von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden von über 2.000 € gekümmert zu haben, weshalb die Verkehrspolizei nun Zeugen des Vorfalles sucht.

4. – Zwei Radfahrer stoßen zusammen, einer verletzt sich – Verursacher flüchtig
Ingolstadt / Unsernherrn, Halbritterstraße, (FR) 23.04.2021, 20:00 Uhr
Ein 17-jähriger Auszubildender aus Ingolstadt befuhr zur Unfallzeit mit seinem Pedelec den Radweg im Park hinter den Häusern der Halbritterstraße entlang. Von der Halbritterstraße aus fuhr ein weiterer Radfahrer auf den Radweg ein, wobei es zum Zusammenstoß der beiden Radfahrer kam. Der männliche Verursacher, von dem zur Zeit noch nicht mehr bekannt ist, drehte kurzerhand um und entfernte sich wieder in Richtung Halbritterstraße von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden gekümmert zu haben. Den zum Glück nur leicht verletzten Radfahrer ließ er einfach am Boden liegen, weshalb die Verkehrspolizei nun Zeugen des Vorfalles sucht. Am Pedelec, das nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit war, entstand ein Sachschaden von gut 2.000 €.

Hinweise auf den jeweiligen Verursacher nimmt die Verkehrspolizei Ingolstadt unter der Tel.: (0841) 9343-4410 entgegen.

Kommentar verfassen