Sa. Jun 19th, 2021

Unfall mit 2 Leichtverletzten im Audi-Ring
Ingolstadt, Audi-Ring / Richard-Wagner-Str., 13.04.2021, 05.05 Uhr
Beim Einbiegen von der Richard-Wagner-Str. in den Audi-Ring fuhr ein 59-jähriger Ingolstädter mit der linken Front seines Pkw Opel Meriva gegen die Beifahrerseite des Pkw Audi A 3, mit dem eine 43-jähirge Ingolstädterin den Kreisverkehr befuhr. Hierbei wurde die Audifahrerin und ihr 46-jähriger Beifahrer leicht verletzt, jedoch war keine sofortige ärztliche Behandlung notwendig. Es entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro.

Pkw-Fahrerin missachtet Vorfahrt und verletzt sich leicht
Ingolstadt, Glacisbrücke / Haunwöhrer Str., 12.04.2021, 13.00 Uhr
Die Ampel an der Einmündung war außer Betrieb, weshalb eine 31-jährige Pkw-Fahrerin aus Ingolstadt beim Abbiegen von der Haunwöhrer Str. nach links zur Glacisbrücke die Vorfahrt zu achten hatte. Sie stieß nach dem Einfahren in den Einmündungsbereich mit der von links kommenden 50-jährigen aus dem Lkr. Pfaffenhofen, die von der Südlichen Ringstr. kommend auf der linken von zwei Fahrspuren den Einmündungsbereich geradeaus überqueren wollte, zusammen. Durch den Zusammenstoß, die 31-jährige fuhr frontal mit ihrem Pkw Seat Ibiza gegen die rechte Front des VW EOS der 51-jährigen, wurde die Seatfahrerin leicht verletzt. Sie wurde zur ambulanten Behandlung in ein Ingolstädter Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von über 10.000 Euro. Bei der Absicherung der Unfallstelle unterstützte die Berufsfeuerwehr aus Ingolstadt.

Kommentar verfassen